| 16:30 Uhr

Ehrung
Wolfgang Kotissek beim Bundespräsidenten

Wolfgang Kotissek (m.) ist seit 25 Jahren im Sorbischen Folkloreensemble Schleife, welches er bis 2017 leitete.
Wolfgang Kotissek (m.) ist seit 25 Jahren im Sorbischen Folkloreensemble Schleife, welches er bis 2017 leitete. FOTO: Gabi Nitsche
Halbendorf. Dem Halbendorfer Wolfgang Kotissek wird eine besondere Ehre zu teil.

Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 9. Januar zum Neujahrsempfang ins Schloss Bellevue einlädt, gehört Wolfgang Kotissek aus Halbendorf zu den Gästen. Rund 70 Bürger aus allen Bundesländern sind eingeladen, die sich um das Gemeinwohl in besonderer Weise verdient gemacht haben. Mit der Einladung, heißt es in einer Pressemitteilung, danken der Bundespräsident und dessen Frau Elke Büdenbender den Gästen für ihr Engagement. Der 66-jährige Kotissek ist seit 1975 Mitglied im Sorbischen Folkloreensemble Schleife. Wie er der RUNDSCHAU verriet, war er völlig überrascht von dieser Einladung und freut sich sehr darüber.