| 18:41 Uhr

Polizei
Wolf auf der Spreestraße angefahren

Boxberg.

Montag meldete eine Autofahrerin der Polizei, dass ihr auf der Spreestraße zwischen Neustadt und Boxberg ein Wolf vor den Pkw gelaufen sei. Eine Mitarbeiterin des Wolfbüros fand das schwer verletzte Tier wenig später in der Nähe der Panzerüberfahrt und kümmerte sich.