Ziel ist es, einen Beitrag zur Entwicklung von Partnerschaften und zum Technologietransfer in der Energieregion Lausitz durch die Vorstellung innovativer Initiativen zu leisten. Anwesend wird auch der sächsische Wirtschaftsminister Thomas Jurk sein.
Beginn der Veranstaltung: 11 Uhr. Ab 9.30 Uhr besteht die Möglichkeit, die Thermische Abfallbehandlung Lauta zu besichtigen.
Beide Veranstaltungen sind kostenfrei. Anmeldung ist nötig. (no)

Kontakt: Lautech GmbH,
Tel.: 03571 / 42 94 0