Technologiebetreuungs- und Gründerzenrums (TBGZ) Niesky, Dr. Klaus Herold, alle Unternehmer und Interessierte am Mittwoch, dem 5. März, um 19 Uhr in das TBGZ Niesky ein.
Auf der Tagesordnung stehen laut Ankündigung fünf Gesprächsthemen:
Schwerpunkte der Wirtschaftsentwicklung einschließlich des Tourismus im Jahr 2008 und Stand der Vorbereitung der Kreisreform (Kreissitz, Aufgabenwahrnehmung, Wirtschaftsförderung/Tourismus). Referent ist Landrat Bernd Lange.
Aktuelle Situation in der Waggonbau Niesky GmbH. Referent ist Klaus Ludwig, Geschäftsführer Waggonbau Niesky GmbH.
Reinert Logistik - ein stabiler Transportdienstleister im Freistaat Sachsen. Referent ist René Reinert, Geschäftsführer Reinert Logistik GmbH & Co. KG.
Aktionswoche im Niederschlesischen Oberlausitzkreis - Woche der offenen Unternehmen in Verbindung mit dem Zukunftstag Girls' Day 21. - bis 25. April. Referent ist Landrat Bernd Lange.
Vorstellung Berufswahlpass
Referentin ist Anja Schind helm, Sächsische Arbeitsstelle für Schule und Jugendhilfe/ Koordinierungsstelle Berufswahlpass Sachsen.

Im Anschluss an die Vorträge besteht laut Ankündigung die Möglichkeit zur Diskussion.
Um Anmeldung im Sekretariat des TBGZ bis zum 3. März wird gebeten. (pm/mh)

TBGZ Niesky, Muskauer Straße 51, Gebäude 10/Innovationsmarkt
(Tel: 03588 / 261-60, Fax: 03588 / 261-653, info@tbgz-niesky.de)