ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:46 Uhr

Weißwasser
Wildwuchs wird gerodet

Rodungsarbeiten von Wildwuchs werden für das neue Wohngebiet Allbau/Ziegelei  durch die Firma Beil vorgenommen.
Rodungsarbeiten von Wildwuchs werden für das neue Wohngebiet Allbau/Ziegelei durch die Firma Beil vorgenommen. FOTO: Joachim Rehle
Weißwasser. Weitere Aufträge hat der Stadtrat für das neue Wohngebiet Allbau/Ziegelei vergeben.

(ni) Rodungsarbeiten im Umfang von rund 53 400 Euro führt die Firma Rohrnetz Beil derzeit im Baugebiet „Innenstadt II“ durch, wo ein neues Wohngebiet Allbau/Ziegelei entsteht. Den Auftrag nach öffentlicher Ausschreibung erteilte der Stadtrat einstimmig. Lediglich Wildwuchs im öffentlichen Raum – zwischen Bärenstraße, Gelsdorfstraße und Forster Straße sowie Waldeisenbahn-Werkstatt – wird entfernt, so Referatsleiter Thomas Böse. Es werden keine Kleingärten platt gemacht, betont Böse. Der Garagenkomplex werde Mitte 2018 freigezogen. Die Nutzer wurden angeschrieben und erhalten alternative Angebote.⇥ Foto: Joachim Rehle

(ni)