ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:14 Uhr

Polizei
Wildschwein und Fuchs sorgen für Blechschäden

Weißkeißel/Boxberg. Wildunfälle haben am Mittwoch die Polizei beschäftigt.

Im Umland von Weißwasser hat am Mittwochmorgen reger Wildwechsel für zwei Unfälle gesorgt, teilt die Polizeidirektion mit. So stieß auf der Staatsstraße in Richtung Weißkeißel ein Pkw mit Schwarzwild zusammen. Das Tier flüchtete und am Auto entstanden etwa 500 Euro Sachschaden.

Ein Fuchs kam auf der Spreestraße von Neustadt nach Boxberg bei einem Zusammenstoß mit einem Auto nicht so glimpflich davon. Er verendete an der Unfallstelle. Der Pkw war mit einem Schaden von circa 2500 Euro nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt, meldet die Polizei.

(pm/rw)