Rund 200 Jahre hat die Swjela-Scheune in Nochten bereits auf dem Buckel. Immer stand der Schrotholzbau etwas versteckt unter hohen Bäumen nahe der Kirche. Jetzt rückt die Konstruktion stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Denn die Scheune hat ihr Schattendasein beendet und befindet sich nun i...