ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:22 Uhr

Gablenz
Neujahrswanderung der Hundesportler

Gablenz. Zu Neujahr laden die Gablenzer Hundesportler zu einer Wanderung ein.

Auch im Jahr 2019 werden die Mitglieder des Gablenzer Gebrauchshundesport-Vereins an ihrer Tradition festhalten, das neue Jahr mit einer zünftigen Wanderung zu begrüßen - natürlich gemeinsam mit ihren Vierbeinern. Das hat die 1. Vorsitzende Britt Schubert angekündigt. „Dazu treffen wir uns am Neujahrstag zwischen 10.30 und 11 Uhr auf unserem Vereinsgelände am Krauschwitzer Weg. Um 11 Uhr geht es dann los. Wir laufen wieder mit unseren Hunden um die Große Karoline, und anschließend wird auf unserem Platz gegrillt. Es gibt Glühwein und andere Getränke“, informiert sie.  

Auch wenn 2019 für die Gablenzer Hundesportler keine Meisterschaft im Plan steht, werden die 31 Mitglieder laut Vereinschefin ihre Hände nicht in den Schoß legen. So gibt es einen Höhepunkt, der gebührend zu feiern ist. „Wir begehen in diesem Jahr das 70-jährige Bestehen des MV Gablenz“, sagt Britt Schubert. Auch werden sich die Gablenzer wieder am Park- und Blütenfest in Kromlau beteiligen. Im Herbst steht dann eine Vereinsprüfung auf dem Programm. igt