ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:57 Uhr

Veranstaltung
Wie Bäume der Gesundheit helfen können

Der Erlichthof hat viel Grün zu bieten. Bei der Wanderung mit der Kräuterfrau wird darauf genau geschaut.
Der Erlichthof hat viel Grün zu bieten. Bei der Wanderung mit der Kräuterfrau wird darauf genau geschaut. FOTO: Erlichthof
Rietschen. In Rietschen findet Sonntag die dritte Kräuterwanderung statt.

Wie uns Bäume helfen, gesund zu bleiben, erfahren Interessierte am Sonntag, 13. Mai, 15 Uhr, beim dritten Kräuterspaziergang mit der Rietschner Kräuterfrau Siglinde Wünsche.

Weißdorn- und Birkenblätter, Weißdornblüten und Löwenzahn – wie gesund sind sie? Und wie lassen sie sich verwenden? Ist der Milchsaft des Löwenzahns giftig? Alle diese Fragen beantwortet die Kräuterpädagogin am Sonntagnachmittag. Als Höhepunkt der Veranstaltung wird eine gesunde, leckere Nascherei hergestellt und zum Kosten angeboten.

Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Touristeninformation der Erlichthofsiedlung. Um eine Anmeldung unter der Rufnummer wird 035772 40235 gebeten.

(pm/rw)