ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:11 Uhr

Sportereignis in Weißwasser
Elf Freunde müsst ihr sein!

Welpenpokal in Weißwasser FOTO: Christian Köhler
Weißwasser. Der 6. Kita-Welpenpokal im Weißwasseraner Turnerheim ist Geschichte. Gewonnen haben bei großer Hitze die Knirpse aus Gablenz. Von Christian Köhler

Nicht nur für die rund 500-Kita-Kinder aus Sachsen, Brandenburg und Polen, nein auch für die Helfer ist das 6. Welpenpokalturnier in Weißwasser eine große Herausforderung gewesen. „Die Hitze ist enorm“, räumt VfB-Chef Hans-Jürgen Beil ein. Er ist allerdings sehr zufrieden mit dem Turnier, mit der Organisation und der Freude, die die Kinder hatten. „Man wird mit den Jahren auch entspannter“, gibt Beil zu, schließlich sind im vergangenen Jahr noch 38 Kitas im Turnerheim gewesen.

In diesem Jahr sind es 19. Und die Freude ist wohl am größten bei der Kita in Gablenz. Die Knirpse haben im Finale knapp im Sieben-Meter-Schießen gegen die Bergpiraten aus Bad Muskau gewonnen. „Für uns ist es super gelaufen“, fasst Erzieherin Peggy Werner-Wegner das Turnier zusammen. Immerhin haben die Knirpse aus Gablenz auch die Liga 2018/2019 gewonnen.

Nicht ganz so rund ist es dagegen bei den Kickern der Kita Bummi Boxberg gelaufen. „Wir haben in der Vorrunde immerhin schon zwei Tore geschossen“, erklärt Erzieherin Christina Hanusch. Aber das sei nicht so dramatisch, „denn hier geht es um den Spaß“. Das sieht auch Linda Weinig von der Kita Feuerwehr Felicitas aus Weißkeißel so. „Es ist alles gut organisiert und die Kinder sind schon am Vortag richtig hibbelig gewesen.“

Für Torsten Lorenscheit und die Kids der Kleinen Strolche aus Rietschen hat es ebenfalls nicht für ganz vorne gereicht. „Irgendwie spielen wir immer 0:1. Aber das ist uns egal“, sagt er.

Und genau das hat Cheforganisator Frank Konietzky erreichen wollen: „Hier geht es nicht darum, immer zu gewinnen, sondern die Kinder sollen Spaß haben, sich bewegen und am Ende eine Medaille erhalten.“

 Sieger des 6. Welpenpokals in Weißwasser: Die Kita Knirpsenland Gablenz hat im Finale das Sieben-Meter-Schießen gegen die Bergpiraten aus Bad Muskau gewonnen.
Sieger des 6. Welpenpokals in Weißwasser: Die Kita Knirpsenland Gablenz hat im Finale das Sieben-Meter-Schießen gegen die Bergpiraten aus Bad Muskau gewonnen. FOTO: Christian Köhler

Ganz nach dem Motto eben: „Elf Freunde müsst ihr sein!“. Ein Wiedersehen 2020 wird es sicherlich geben, so Konietzky.

Mehr Fotos vom Turnier und dem Drumherum gibt es im Internet unter www.lr-online.de/bilder

 6. Kita Welpenpokal in Weißwasser: Die Kids der Kita in Gablenz beim Gruppenfoto.
6. Kita Welpenpokal in Weißwasser: Die Kids der Kita in Gablenz beim Gruppenfoto. FOTO: Christian Köhler
Welpenpokal in Weißwasser FOTO: Christian Köhler