ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Weißwasser will die Hegelpromenade sanieren

Weißwasser. Der Stadtrat hat dieser Tage das Signal für die weitere Planung der Hegelpromenade in Weißwasser auf grün gestellt. Die Straße, die 190 Meter lang ist, soll saniert werden. Gabriela Nitsche

Die Kosten dafür betragen nach bisherigen Schätzungen zirka 340 000 Euro. Die genaue Bausumme wird erst bekannt, wenn die Planung komplett ist. Die Stadt Weißwasser will für dieses Vorhaben Fördermittel in Anspruch nehmen, die jetzt beantragt werden müssen, hieß es.

Der Stadtrat entschied sich für die dritte von vier Varianten und folgte damit auch dem Tenor der Anwohner. Die waren am 11. Februar zu einer Informationsveranstaltung eingeladen worden. Baureferatsleiter Thomas Böse hatte den zwölf Teilnehmern die Varianten erläutert. Ihre Hinweise seien aufgegriffen worden, hieß es nun während der Ratssitzung. Die Fahrbahn der Hegelpromenade soll 5,5 Meter breit sein. Parkplätze, Gehweg und zahlreiche neue Bäume sind geplant.