ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:52 Uhr

Weißwasser spart
Weißwasser verzichtet auf Weihnachtsbäume

Weißwasser. Wegen der prekären Haushaltslage verzichtet die Stadt in diesem Jahr auf das Aufstellen von Weihnachtsbäumen.

Die Stadt Weißwasser verzichtet in diesem Jahr auf das Aufstellen von Weihnachtsbäumen im Stadtgebiet. Sowohl am Marktplatz, an der Berliner-Kreuzung sowie auf dem Bahnhofsvorplatz wird es in diesem Jahr nicht weihnachtlich. „Wir haben innerhalb der Verwaltung darüber abgestimmt und die Mehrheit hat sich dagegen ausgesprochen“, erklärt Weißwassers Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext). Hintergrund ist die prekäre Haushaltslage der Stadt. Schließlich, so Pötzsch, würden das Aufstellen der Bäume, Genehmigungen sowie die spätere Beleuchtung die Stadt mehrere Tausend Euro kosten. In Anbetracht des noch nicht genehmigten Haushaltes sowie dem Zwang, einsparen zu müssen, werde erstmals darauf verzichtet, hieß es. „Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis“, heißt es in einer kurzen Stellungnahme der Verwaltung in der Angelegenheit.  

(ckx)