| 14:10 Uhr

Tourismus-Werbung
Neue Oberlausitz-Botschafter brechen jetzt das Eis

Weißwasser. Von Gabriela Nitsche

(pm/ni) Dem Ruf „Wir brechen das Eis“ von der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien MGO) zum 10. Botschafter- und Partnertreffen sind kürzlich knapp 100 Gäste gefolgt. Ort war die Eisarena Weißwasser. Neben dem Wiedersehen mit den Botschaftern, diesmal auf dem für sie gut gesicherten Eis, wurden das Geheimnis um den Zuwachs in der Botschafterfamilie gelüftet und erste Markenbotschafter feierlich ernannt, teilt die MGO mit.
Markenbotschafter sind Unternehmen und Initiativen, welche bisher nur vereinzelt zu den Botschaftern der Oberlausitz gehörten. „Die Region hat hervorragende Unternehmen, Produzenten und Dienstleister, die für den Wirtschaftsstandort Oberlausitz weit über die Grenzen hinaus mit ihren Produkten und Leistungen werben“, so Olaf Franke, Geschäftsführer der MGO. Zu den ersten offiziell ernannten Markenbotschaftern der Oberlausitz zählen: die Scholz Gruppe aus Eibau, die Agentur 1weiter aus Spitzkunnersdorf, Bäckerei Stefan Richter in Kubschütz sowie Bjarsch Massivhaus und Immobilien aus Bautzen. Das Beisammensein endete laut MGO mit einem Erfahrungsaustausch und Rundgang durch die Eisarena.