ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:32 Uhr

Polizei
Kein Gewinner: Bus touchiert in Weißwasser Lkw

Weißwasser. An der August-Bebel-Straße in Weißwasser hat ein Busfahrer die Straßenbreite falscheingeschätzt. An dem Lkw hat er ohne weiteres nicht vorbeigepasst. pm/ckx

Am Mittwochnachmittag haben sich auf der August-Begel-Straße in Weißwasser ein Bus und ein Lkw touchiert. Wie die Polizei informiert, hat der 42-jähriger Busfahrer die Breite der Straße falsch eingeschätzt. An einer Engstelle hielt der 37-jährige Fahrer des Sattelzugs an, um den Bus passieren zu lassen. Als der Bus vorbeifuhr, sind die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge davongeflogen. Der entstandene Sachschaden belief sich auf circa 2000 Euro.