ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:30 Uhr

Hexenbrennen in Weißwasser 2019
Holzannahme zum Hexenbrennen

Weißwasser. Am Freizeitpark in Weißwasser können Bürger zum Hexenfeuer unbehandeltes Holz abgeben. In diesem Jahr allerdings erst einen Tag vor der Walpurgisnacht. Von Christian Köhler

Auch in diesem Jahr können Weißwasseraner unbehandeltes Holz und Baumverschnitt zum Hexenbrennen abgeben. Die Gewerkschaft IGBCE ist deshalb am kommenden Montag von 8 bis 20 Uhr sowie am Dienstag, 30. April, von 8 bis 12 Uhr am Freizeitpark in Weißwasser anzutreffen. Am 30. April erfolgt ab 12 Uhr das Zusammenschieben des Holzes. Mit Ankunft des Spielmannszuges – er startet gemeinsam mit dem Lampionumzug um 20 Uhr an der Skaterbahn am Stadion der Kraftwerker – wird dann das Feuer entzündet. Ansprechpartner für die Holzannahme ist Reinhard Baumbach. Er ist unter 0151 17562155 zu erreichen.