| 16:02 Uhr

Eissport
Weißwasser feiert 85 Jahre Eishockey

Dirk Rohrbach und Robert Hoffmann präsentieren hier die neue Chronik des Eishockey-Sports, die im Fanshop der Füchse zu haben ist.
Dirk Rohrbach und Robert Hoffmann präsentieren hier die neue Chronik des Eishockey-Sports, die im Fanshop der Füchse zu haben ist. FOTO: Martina Arlt
Weißwasser. Die Füchse laden zum Legenden-Spiel für den 16. Dezember 2017 ein. Eine Tombola bietet die Chance auf wertvolle Preise.

Das Eishockey in Weißwasser feiert am Wochenende ein großes Jubiläum. Vor 85  Jahren gründete sich in der Stadt der erste Eishockeyverein. Der Auftakt erfolgt am 15. Dezember mit einer Veranstaltung für geladene Gäste in der Eisarena. Am Samstag finden dort und den Telux-Sälen weitere Veranstaltungen statt. Höhepunkt ist das Spiel einer Auswahl von Spielern aus Weißwasser gegen ein Team aus Berlin. Dafür haben unter anderem Mirko Lüdemann und Sven Felski zugesagt, teilt Pressesprecher Andreas Friebel mit. Bully ist 19 Uhr.

Der Eintritt für sämtliche Samstags-Veranstaltungen in der Eisarena ist frei. Nach dem Spiel findet  dann ein Lampionumzug zu den Telux-Sälen statt, wo 1932 die Geburtsstunde des Eishockeys war. Dort gibt es eine Aftershowparty mit den Akteuren, die beim Legendenspiel auf dem Eis waren. Der Eintritt beträgt 8,50 Euro. Karten gibt es im Füchse-Fanshop, in der Touristinfo im Bahnhof und in der Agip-Service-Station Weißwasser.

Zum Abschluss des Festwochenendes spielen die Lausitzer Füchse am Sonntag ab 17 Uhr gegen Freiburg. Dort ist eine große Choreographie geplant, so Friebel.

Für diese Partie backen die Frauen und Freundinnen der Füchse-Spieler wieder Kekse. „Dies ist zu einer schönen Tradition geworden. Derzeit wird schon fleißig gebacken und verpackt. Im vergangenen Jahr konnten so fast 2000 Euro für zwei soziale Projekte eingenommen werden“, so der Pressesprecher. Auch 2017 wird das Geld wieder an bedürftige Einrichtungen fließen.

Bei der Festtombola können die Besucher ebenfalls Gutes tun. Der Erlös geht an den Nachwuchs des Eisport-Vereins, teilt Vereinsmitglied Alexander Wurzel mit. Zu gewinnen gibt es unter anderem Reise-, Restaurant- und Warengutscheine und anderes mehr. Die Lose zum Preis von einem Euro je Stück gibt es bis Freitag im Füchse-Fanshop, in der Lottoannahme Kucher in der Bahnhofstraße, im Presseshop Gose (Muskauer Straße und Sorauer Platz) sowie bei Agip, am Samstag und Sonntag dann in der Eisarena.

Samstag: 9.30 Uhr ESW-Kids-Day. Der Verein stellt sich vor. 11.30 Uhr Show-Training der Lausitzer Füchse. 13 Uhr Nachwuchsspiel gegen Berlin. 16.15 Uhr DNL2- Spiel gegen Bad Nauheim. 19 Uhr Legendenspiel. Etwa 20 Uhr Start für den Lampionumzug.

(rw)