ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:50 Uhr

Sanierung
Butter-Noack wird eingerüstet

 Rege Bautätigkeit in der Straße des Friedens in Weißwasser: Hier wird an den Gauben und Dachrinnen gearbeitet.
Rege Bautätigkeit in der Straße des Friedens in Weißwasser: Hier wird an den Gauben und Dachrinnen gearbeitet. FOTO: Joachim Rehle
Weißwasse. Eines der ältesten Geschäftshäuser in Weißwasser wird erneuert. Am Montag ist dazu an der Straße des Friedens das Haus eingerüstet worden. Von Joachim Rehle

Am Montagvormittag haben an der Straße des Friedens Gerüstbauer aus Hoyerswerda ihre Arbeit aufgenommen. Das Wohnhaus Nummer 9 von Julius Noack – im Volksmund „Butter-
Noack“ genannt – wird eingerüstet. Wie der Inhaber des einstigen Geschäftshauses bestätigte, hat der Zahn der Zeit an dem Gebäude seine Spuren hinterlassen.
Dachrinnen und Gauben sollen nun wieder flott gemacht werden.

⇥Foto: Joachim Rehle

 Rege Bautätigkeit in der Straße des Friedens in Weißwasser: Hier wird an den Gauben und Dachrinnen gearbeitet.
Rege Bautätigkeit in der Straße des Friedens in Weißwasser: Hier wird an den Gauben und Dachrinnen gearbeitet. FOTO: Joachim Rehle