ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Weißwasser beim DDP-Cup dabei

Dresden/Weißwasser. Fast 1000 Tänzer haben Samstag die Messehalle in Dresden gerockt. Dörte Freitag lud mit dem DDP-Cup zu Ostdeutschlands größtem Tanzpokal ein.

Den Ursprung hat der DDP-Cup 2001 in Hoyerswerda. Diesmal traten 55 Teams an. Die Teilnehmer kamen unter anderem aus Dresden, Berlin, Potsdam, Hoyerswerda, Coswig, Weißwasser, Kamenz, Großräschen, Chemnitz, Rostock, Forst, Wilthen und Tschernitz. Der TSC Kristall Weißwasser war mit 62 Tänzerinnen und einem Tänzer dabei. Dance Attack bekam für ihren Tanz den Titel bester Act in der Kategorie Show Dance Adults. Die SkAngelz (siehe Foto) belegten mit Dark Force in der Kategorie Show Dance Teens den dritten Rang. Die Sweet Hoppers belegten mit Distrikt 13 den vierten Platz.