ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:53 Uhr

Weißwasser auf 1700 Meter Höhe

Christian Köhler
Christian Köhler FOTO: Heike Lehmann
Übrigens. Weißwasser – das ist eine deutsche Stadt im Landkreis Görlitz. Logo. Hohe Berge gibt es bei uns nicht. Auch klar. Weißwasser liegt gerade einmal 140 Meter über dem Meeresspiegel. Christian Köhler

Aha. So weit, so gut. Aber im Kanton Wallis in der Schweiz entspringt ein kleiner Bach auf 1700 Metern, der seinen Namen durch das grau-weiße Wasser des Fieschergletschers erhielt: Weißwasser. Einheimische sagen dort auch Wysswasser. Gerade sieben Kilometer lang ist das Bächlein, was dann in die Rhone mündet.

Und damit nicht genug: Weißwasser ist nicht nur ein Gletscherfluss und eine deutsche Stadt, sondern gleichzeitig auch ein kleines, beschauliches Örtchen in Oberösterreich. Das wiederum erfährt, wer im Internet die Wettervorhersagen anschauen will. Und ja, dort liegt gerade bei minus fünf Grad auch ein wenig Schnee.