ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:18 Uhr

Polizei
18 000 Euro teure Rüttelplatte gestohlen

Weißkeißel. Als die Bauarbeiter am Donnerstagmorgen auf die Baustelle an der S 126 bei Weißkeißel zurückkehrten, trauten sie ihren Augen nicht. Dabei hatten sie sogar Vorsichtsmaßnahmen getroffen. pm/ckx

Diebe haben in der Nacht zu Donnerstag eine Rüttelplatte von einer Baustelle an der S 126 in Weißkeißel gestohlen. Wie die Polizei informiert, hatten die Mitarbeiter sie sogar eingegraben, um die Baumaschine zu sichern. Dennoch ließen sich die Täter nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Es entstand ein finanzieller Schaden von rund 18 000 Euro. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und fahndet nach der verschwundenen Rüttelplatte.