ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:44 Uhr

Projekt
Wasserturm-Areal: Plan muss her

Weißwasser. Der Unterhalt für die Anlage ist zu teuer.

Das Areal rund um den Wasserturm an der Bautzener Straße braucht eine neue Gestaltung. Der Springbrunnen, der immer mal wieder kaputt geht, ist insgesamt von der Unterhaltung zu teuer, weiß Thomas Böse, Referatsleiter Bau bei der Stadtverwaltung. Von den mutwilligen Beschädigungen ganz zu schweigen. Die Stadt will dort handeln. Vorher muss allerdings eine Planung erarbeitet werden. Wie sich im Gespräch mit der Denkmalkommission gezeigt hat, möchte diese, dass auf dem Platz der Alleecharakter erhalten bleibt.

(rw)