ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:53 Uhr

Krauschwitz
Wanderung zur Gemeindegrube

Krauschwitz. Wer hat schon mal was von einer Gemeindegrube in Krauschwitz gehört? Wer nicht, sollte am Sonntag mit auf Tour gehen.

Zum Tag des Geotops, der am 16. September stattfindet, gibt es eine geführte Wanderung zur ehemaligen Gemeindegrube Krauschwitz. Von 1946 bis 1952 war die Gemeinde im Besitz einer Braunkohlengrube. Diese half nach dem überwundenen Zweiten Weltkrieg, den Brennstoffbedarf der Bevölkerung und Krauschwitzer Betriebe zu decken. Treffpunkt zur Tour ist um 10 Uhr am Parkplatz Erlebniswelt in der Görlitzer Straße 28, teilt Rolf Seilberger vom Arbeitskreis Eiszeitdorf mit. Die vier Kilometer sollen in rund zwei Stunden absolviert sein. Eine Teilnahmegebühr werde nicht erhoben.

(pm/rw)