ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:58 Uhr

Polizei
Vorfahrt in Boxberg missachtet

Boxberg. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Ein 29-Jähriger hat offenbar am Montagmorgen die Vorfahrt eines Autos missachtet, als er die B 156 von der Straße Zum Kraftwerk in Boxberg querte. Der 57 Jahre alte Fahrer kam aus Richtung Uhyst, als die Autos kollidierten. Beide Wagen waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, sodass sie abgeschleppt werden mussten. Die Sachschäden betrugen zirka 6000 Euro. Es wurde niemand verletzt.

(pm/ni)