| 13:37 Uhr

Veranstaltungen
Vom Eierverzieren bis zum Kinderkino

Weißwasser . Auch an diesem Wochenende gibt es ein buntes Veranstaltungsangebot.

Ostereiermalen: Am Sonntag lädt der Uhyster Heimatverein ab 15 Uhr zum Verzieren von Ostereiern ein. Das Angebot findet im Rathaus/Schlossstraße 1 statt. Gemalt wird der Wachstechnik. Jung und Alt können laut Heimatvereinschefin Johanna Gruner dabei sein.

Lesung: Was treibt mich nur?, heißt es am Freitagabend ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Weißwasser. Zu Gast ist Angelika Mann. Sie gibt ein paar Kostproben ihrer Anfang 2013 erschienenen Autobiografie. Sie liest und erzählt, sie unterhält. Es gibt noch Restkarten für zwölf Euro.

Konzert: Der gemischte Volkschor Eintracht Bad Muskau will den Frühling herbeisingen. Das erste von drei Konzerten im Frühjahr findet am 25. März um 15 Uhr im Gasthaus „Zur Linde“ in Krauschwitz statt.

Kleidermarkt: Der Kleiderwichtel- Kinder-Kleidermarkt findet am Samstag, 24. März in den Räumen des Soziokulturen Zentrums Telux statt. Interessenten können das Angebot von 10 bis 17 Uhr nutzen.

Saisoneröffnung: Zu Beginn der Sommerzeit öffnet auch wieder die Forest Village Ranch in Daubitz. Am Sonntag, 25. März, öffnet sie wieder ihre Tore. An Sonn- und Feiertagen ist dann in der Westernstadt nahe Daubitz der Ausschank in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für alle Besucher offen (zu Ostern auch am Sonnabend). Die Westernstadt im wilden Westen des Ostens, mit Sheriff-Saloon, Postoffice, Westernkirche, Schmiede, Tequilabar, Music-Hall, Whiskysaloon und einer Bisonherde ist immer ein Besuch wert. Für die kleinen Westernfreunde steht ein Kinderspielplatz zum Austoben zur Verfügung, teilt Tilmann Havenstein vom Karnevalsverein mit.

Ostereierverzieren: Ostereier nach sorbischer Art werden am 24. März im Trebendorfer Haus der Vereine verziert. Veranstalter ist der Frauenverein, der zu um 14 Uhr einlädt. Die Teilnehmer werden gebeten, ihre eigenen Utensilien zum Eiermalen wie Eier und Federn mitzubringen.

Kinderkino: Die Vereine Kultursofa und Station Weißwasser veranstalten im Saal der Station im Prof.- Wagenfeld-Ring 130 jeweils an einem Sonntag im Monat ab 15.30 Uhr Kinderkinoveranstaltungen. Einlass ist um 15 Uhr, wobei die engagierten Freunde vom Kultursofa die Gäste mit Popcorn und Getränken begrüßen. Am 25. März ist wieder Kinderkino-Zeit. Die Gäste erwartet der Zeichentrickfilm „Rio“. Der gut gelaunte, aber leider flugunfähige Papagei Blu macht sich auf nach Rio, um dort das letzte Weibchen seiner Art zu treffen. Die hübsche Jewel kann den verhätschelten Blu anfangs nicht leiden, denn gegensätzlicher könnten die beiden nicht sein. Dennoch steht ihnen ein gemeinsames Abenteuer bevor, heißt es in der Ankündigung.

Generalprobe: Was die jüngste Showtanzgruppe „Rainbow Kids“ des TSC Kristall Weißwasser drauf hat, zeigt sie am Freitagabend, 23. März, ab 18 Uhr im Pavillon des Stadtvereins, Sorauer Platz 2. Für das Rahmenprogramm sorgen die Tanzzwerge. Nach der Generalprobe fahren die Weißwasseraner zum Deutsch-Polnischen Tanzwettbewerb ach Zary (Sorau).

(ni/rw)