| 03:01 Uhr

Volleyball-Männer der TSG treten zu Hause an

Weißwasser. Am heutigen Samstag beginnt um 14 Uhr der letzte Heimspieltag der TSG-Herren in der Turnhalle des Landau-Gymnasiums. Im ersten Spiel treffen sie auf den TSV Niederoderwitz. red/dh

Im Hinspiel waren die Oberländer deutlich stärker, weil die Auswechselbank leer war. Diesmal will man mit voller Mannschaft stärker auftreten. Der zweite Gegner, SV 90 Traktor Mittelherwigsdorf, hat die letzten Spiele nicht mehr verloren. Im Hinspiel hatten auch die TSG den SV nicht geschlagen. Die Boxberger wollen den Triumph des letzten Heimspiels wiederholen. Ausschlaggebend war die Unterstützung der Fans.