"Die Schlesischen Schwälbchen" feiern gleichzeitig ihr 25-jähriges Bestehen. Dazu haben sich einige Gäste angekündigt. Neben den Oberlausitzer Blasmusikanten, die traditionell das Volksliedersingen begleiten, sind die Männergesangvereine 1845 Bad Muskau, Uhyst und Rothenburg 1845 dabei sowie der Daubitzer Kirchenchor. Sowohl die Blasmusikanten als auch alle Chöre werden einzeln, aber auch gemeinsam ihr musikalisches Können unter Beweis stellen.

Im Anschluss geben die Oberlausitzer Blasmusikanten noch ein Platzkonzert bis in die Abendstunden hinein.

Einlass ist ab 12.30 Uhr; Eintritt drei Euro pro Person. Ein Festzelt steht für etwaige Wetterkapriolen bereit.