ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:54 Uhr

Polizei
Vier Fahrraddiebe in Krauschwitz erwischt

Krauschwitz. Aufgrund des aktuellen Falls rät die Polizei, die Fahrräder codieren zu lassen.

Bei einer Kontrolle in Krauschwitz am Abzweig Schmaler Weg hat die Polizei am Mittwoch vier Fahrraddiebe gestellt. In den letzten Wochen sind im Raum Weißwasser mehrfach Drahtesel gestohlen worden. Daher kontrollierten Streifen verstärkt Radfahrer. Die vier Männer (16, 17, 19 und 26 Jahre alt) waren mit neuen beziehungsweise hochwertigen Rädern unterwegs. Auf Nachfrage konnten sie keine schlüssigen Herkunftsnachweise liefern. Die Beamten beschlagnahmten die Räder daher zur Eigentumssicherung und stellten die Personalien der Fahrer fest. Im Revier ergaben die Ermittlungen, dass zwei Mountainbikes erst am Dienstagabend durch ihre Eigentümer als gestohlen gemeldet worden waren. Die zwei anderen Räder, ein schwarzes E-Bike und ein schwarzes Trekkingrad, identifizierten die Beamten ebenfalls als Diebesgut. Hier waren die Eigentümer überrascht, sie hatten den Diebstahl der Bikes noch nicht bemerkt. Zielführend beim Auffinden der Eigentümer war die Codierung des Elektrofahrrades, meldet die Polizeidirektion.

(pm/rw)