| 14:24 Uhr

Verunfallter Radfahrer verstorben

FOTO: © benjaminnolte (52580040) - Fotolia.com
Weißwasser/Görlitz. Am Sonntag ist ein 75-jähriger Mann im Klinikum Görlitz verstorben, der vor zwei Wochen bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Prof.-Wagenfeld-Ring/Bautzener Straße in Weißwasser von einem Auto angefahren wurde.

Das berichtet die Polizei. Ein 61-Jähriger hatte den Vorfahrtberechtigten Radfahrer damals offenbar zu spät bemerkt und ihn mit seinem Fahrzeug erfasst. Die Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes dauern an. Zu prüfen ist dabei auch, ob der Tod des 75-Jährigen mit dem Unfall im Zusammenhang steht.