| 02:48 Uhr

Verkehrsunfall im Kreisverkehr in Schleife

Schleife. Rund 25 000 Euro Sachschäden sind das Fazit eines Verkehrsunfalls in Schleife. Zu diesem kam es, als am Freitagnachmittag ein 56-jähriger Autofahrer von einem Supermarkt kommend in den Kreisverkehr einbog. pm/ni)

Er habe nicht die Vorfahrt eines anderen Pkw (Fahrer 47) beachtet, meldet die Polizei.