| 02:45 Uhr

Verbesserte Informationen über Weißwasser

An der Muskauer Straße in Weißwasser ist der Platz für Stadtinformationen schon fertig.
An der Muskauer Straße in Weißwasser ist der Platz für Stadtinformationen schon fertig. FOTO: Köhler
Weißwasser. Noch Anfang des Jahres hat sich Peter Sievers während der Einwohnerfragestunde im Weißwasseraner Stadtrat beschwert: "Die Stadtpläne am Ortseingang sind völlig veraltet", sagte er. Nun hat die Stadtverwaltung in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Partnerstadt Zary eine EU-Förderung erhalten, um neue Tafeln mit Stadtplänen sowie Sitzgelegenheiten aufzustellen. Christian Köhler

"Es sind insgesamt fünf Standorte dafür vorgesehen", berichtet Weißwassers Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) auf Nachfrage.

Dazu habe die Stadt mehrere Grundstücke geprüft. Nun sollen die Informationsstände an die Tiergartenstraße, an der Heinrich-Heine-Straße, am Halbendorfer Weg, der Bautzener und Muskauer Straße aufgestellt werden. Die Tafeln selbst werden zweisprachig gestaltet sein, heißt es vom Oberbürgermeister, der die Tafeln gemeinsam mit Thorsten Rennhak gestaltet hat. In Zary stehen die Tafelpendants bereits.