(pm/rw) Am 9. März veranstaltet der Verein „Wir sind Wir“ sein jährlich stattfindendes Folklorefest „Masleniza“ am Boulevard in Weißwasser. Gäste sind von 14 bis 18 Uhr willkommen. Das russisische „Masleniza“ bezeichnet die Woche (auch Butterwoche genannt) vor der orthodoxen Fastenzeit. Maslo, das russische Wort für Butter, rührt daher, dass in dieser Woche den orthodoxen Gläubigen der Verzehr von Fleisch untersagt, der von Milchprodukten, Eiern und Fisch jedoch noch erlaubt war. Heute ist es ein Fest zur Verabschiedung des Winters, erklären die Organisatoren.
Ein buntes Programm mit russischer Folkloremusik (Kalinka-Chor), Basteln und Spielen für die Kinder, sowie Pferde- und Ponyreiten wartet auf die Gäste.
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Es werden Pelmeni, Schaschlik, Bliny (Pfannkuchen), Tee aus dem Samowar und Glühwein angeboten.