Zur Culture-Beat- Nacht zwei Tage vor Silvester waren die Partyräume in der Turmvilla Bad Muskau bestens gefüllt. Diese Partynacht, die erst morgens endet, erfreut sich großer Beliebtheit. Das zeigte auch diesmal die Tatsache, dass die Karten für 350 Gäste ratzbatz weg waren.

In diesem Jahr veranstaltete André Köhler von der Cocktailzauberei in Zusammenarbeit mit der Turmvilla dieses Event zum Jahresausklang.

Für Culture Beat #14 hatten sich die Organisatoren diesmal drei DJs eingeladen. Im Keller der Turmvilla legten Weißwassers Oberbürgermeister Torsten Pötzsch und DJ Lectrixx auf. Im Restaurant machten es sich die Gäste in allen Altersklassen in gemütlichen Loungeecken bequem. Dort sorgte DJ Stübi mit Schlagermusik für den richtigen Sound. Bei den Gästen kam dieses Paket augenscheinlich gut an.

„Wir möchten den Besuchern mit gemütlichem Flair natürlich das richtige Disco-Gefühl geben. Der Veranstaltungstag ist jedes Jahr der gleiche. Dann sind die Heimkehrer meist in der Heimat und verbringen die Weihnachtszeit bei ihren Familien. Hier treffen sie sich gern kurz vor Silvester zu unserem Culture Beat. Oft sind es auch Klassenkameraden, die sich wiedersehen“, so André Köhler.

Für 2020 habe man sich vorgenommen, die Turmvilla mit mehr Veranstaltungen zu beleben. In den letzten Wochen gab es schon mehrere spontane Treffen für Musiker, die einfach gemeinsam musizieren möchten. So wird es 2020 mehr Musikabende geben, erfuhr die RUNDSCHAU vor Ort.