Der jungen Frau wird vorgeworfen, im Juli 2012 in einem Mutter-Kind-Wohnheim ihren elf Tage alten Sohn derart geschüttelt zu haben, sodass das Kind an den Folgen verstorben sei.