ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Unterwegs in der Landeshauptstadt

Weißwasser.. Zu Wochenbeginn unternahmen Mitglieder des BVMW-Kreisverbandes eine Informationstour nach Dresden. In der Landeshauptstadt standen unter anderem der Besuch der Gläsernen Manufaktur von VW und der Frauenkirche auf dem Programm. (ni)


Bei den Führungen durch beide Bauten erfuhren die 28 Teilnehmer viel Wissenswertes, so Kreisgeschäftsführer Siegfried Stange.
„Uns haben die beiden Besuche sehr gut gefallen. Vor allem zu sehen, wie die Produktion in der Manufaktur so funktioniert und vonstatten geht, war schon beeindruckend für uns.“
Im Herbst findet noch einmal eine Fahrt dieser Art nach Dresden statt, kündigte Stange bereits an.
„Da an den Führungen ja nur eine begrenzte Anzahl Gäste teilnehmen können, mussten wir die Besucherzahl am Montag einschränken. Leider, denn die Nachfrage hier im Kreisverband war weitaus größer“ , erläuterte Stange.
Insgesamt hatten sich 50 Mitglieder des BVMW dafür interessiert, aber nur 28 durften letztendlich die Fahrt nach Elbflorenz antreten.