| 15:39 Uhr

Polizei
Unfall mit Wolf auf der B 156 passiert

Uhyst. Wölfe haben im Norden des Landkreises im Moment schlechte Karten. Nach dem tot gefahrenen Wolf vom 13. Januar, hat es nun wieder ein Tier erwischt.

Am Mittwochmorgen ist auf der B 156 bei Uhyst in Richtung Boxberg ein Transporter mit einem Wolf zusammengestoßen. Das Tier blieb verletzt am Unfallort liegen. Ein Tierarzt übernahm es, nachdem dieses betäubt worden war. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich laut Polizei auf etwa 500 Euro.

(pm/rw)