| 13:34 Uhr

Polizei
Unbekannte brechen in eine Wohnung ein

Weißwasser. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert.

Unbekannte Täter sind Samstagnacht gewaltsam über die Balkontür in eine Wohnung im ersten Obergeschoss an der Schweigstraße eingedrungen. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld, eine Münzsammlung, eine Messersammlung und eine Play-Station. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Der Diebstahlschaden wird mit zirka 3500 Euro angegeben. Ein zum Einsatz gebrachter Kriminaltechniker sicherte die Spuren am Tatort.