ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:31 Uhr

Aus dem Gemeinderat Krauschwitz
Umgang mit Geburtstagen unklar

Krauschwitz. Ob und wie Vertreter der Gemeinde zu runden Geburtstagen der Krauschwitzer Einheitsgemeinde gehen, dass ist noch nicht entschieden. Von Christian Köhler

Während der jüngsten Ratssitzung in Krauschwitz konnte keine Einigkeit darüber erzielt werden, wie künftig mit runden Geburtstagen vonseiten der Gemeindeverwaltung und des Rates umgegangen wird. „Es ist ein schwieriges Thema“, sagt Bürgermeister Rüdiger Mönch (Freie Wähler). Oft seien die Jubiliare gar nicht da, wieder andere ärgern sich, dass der Bürgermeister nicht selbst vorbeigekommen ist. „Bei dem Arbeitspensum, was ich und die Gemeinde zu leisten haben, ist es wirklich schwierig“, so Mönch. Mit dem neuen Rat wolle er dies nochmals diskutieren.

In Gablenz ist man einen anderen Weg gegangen. Die Gemeinde hat alle Bürger angeschrieben, ob sie eine Gratulation wollen. Auch sind sich hier Rat und Bürgermeister einig, wer als Vertreter zu den Geburtstagen geht.