ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:01 Uhr

Übernachtungszahlen gesteigert

Bad Muskau.. Entgegen dem allgemeinen Trend in Sachsen, wo ein Rückgang bei Übernachtungen zu verzeichnen sei, konnten die Kurorte zulegen, teilt der Sächsische Heilbäderverband mit. Auch Bad Muskau konnte wie die anderen Kurorte auf Steigerungen bei den Übernachtungszahlen verweisen.

„Hier können die lokal Verantwortlichen auf ein Wachstum von 2,5 Prozent stolz sein“ , stellt Prof. Dr. Karl-Ludwig Resch, Präsident des Sächsischen Heilbäderverbandes, fest. Die Kurorte können in Sachsen auf eine Verweildauer von 6,1 Tagen verweisen. (pm/rw)