ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Turnier als Vorbereitung auf Oldie-WM

Schleife.. Getreu dem Motto der letzten Fußball-WM 2006 „Was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir dann zusammen“ fand ein Hallensponsorenturnier in Schleife statt. Heider Jaschke

Eingeladen dazu hatten Weißwassers „Graue Wölfe“ , die bekanntlich an der Oldie-WM 2007 im Vogtland teilnehmen möchten. Sämtliche beteiligten Teams in Schleife haben den Sinn eines derartigen Sponsorenturniers verstanden. Deshalb möchten sich die „Grauen Wölfe“ bei allen Gönnern bedanken. Die meinten jedoch, dass den WM-Teams noch die gewisse Fitness für höhere Aufgaben fehlt. Allerdings soll auch nicht unerwähnt bleiben, dass sich zwei Teams, durch kurzfristige Absage nicht eben positiv hervortaten. Deshalb bedauern die Organisatoren sehr, dass sie dem WM-Teams aus Spremberg und Klein Gaglow im Vorfeld eine Absage gegeben haben.
Zum besten Spieler des Turnieres wurde einstimmig der erst achtjährige Lukas vom Fairplayteam ausgezeichnet. Durch seine zwei Tore setzte er ein Achtungszeichen, so dass das Organisationsteam für weitere Oldie-WM in der Zukunft keine Sorgen sich machen braucht.
Mit großen Erwartungen schauen die „Grauen Wölfe“ auf das nächste Sponsorenturnier am 20. Mai 2007 unter Regie und auf dem Gelände des KSV 90 Weißwasser. (fko)