| 02:56 Uhr

Turmvilla lädt zum polnischen Frühling

Bad Muskau. Trotz der Insolvenz des Turmvilla-Vereins in Bad Muskau wird wieder der "Polnische Frühling" gefeiert. Bei der elften Auflage stehen erneut Kultur, Kunst und Kulinarisches vom polnischen Nachbarn auf dem Veranstaltungsplan. Regina Weiß

Eröffnet wird am Sonntag, 26. April, um 15 Uhr am Restaurant Oleander. Für die musikalische Umrahmung sorgen Susi Bonanox und Aga Malara. Das deutsch-polnische Sängerinnen-Duo wird mit Liedern aus dem jeweiligen Heimatland und englischen Songs unterhalten.

Die jüngeren Gäste können sich auf den Kulturbrückenverein aus Görlitz freuen. Dieser bringt seinen Zirkuskoffer mit. Bastel- und Schminkangebote der Station Junger Naturforscher und Techniker und vom Spinnnetz aus Weißwasser runden das Angebot ab.

Im Rahmen des Festes am Sonntag wird die Ausstellung "Natur & Kunst im Gebirge" eröffnet. Die gezeigten Arbeiten entstanden bei einer deutsch-polnischen Grafikwerkstatt im vergangenen Jahr.