Das früher sehr beliebte Buch "Der Türmer erzählt Görlitzer Sagen" wird von Dr. Ronny Kabus und dem Oettel-Verlag Görlitz zu Ostern neu und ergänzt herausgegeben. Erstmals erschien diese Sagenausgabe 1954. Ihr Verfasser war Eberhard Wolfgang Giese, der im Nachkriegs-Görlitz verdienstvolle Stadtrat für Wohlfahrtswesen. Seine Hinwendung zu den Jahrhunderte alten Sagenüberlieferungen stellte einen hohen kulturellen Wert dar, heißt es in der Pressemitteilung. Das Buch wurde nun, ein halbes Jahrhundert nach seinem Erscheinen, überarbeitet und ergänzt. pm/mha