Dazu müssen sie Sonnabend um 16 Uhr in Großschweidnitz gegen den Tabellendritten Ziphona Zittau antreten. Einen Tag später fährt die erste Damen-Mannschaft zu ihrem letzten OKV-Liga-Turnier nach Weißenberg und tritt gegen Spitzenreiter Thonberger SV an.