Bei dem traditionellen Turnier, das einmal im Jahr stattfindet, gehen Kinder- und Jugendgruppen aus ganz Tschechien ab 13 Uhr an den Start. Gewertet werden die Formationen in Standard, Latein, Hip-Hop und Modern Dance. „Ich war schon mehrere Male bei diesem Turnier“ , berichtet Rosmarie Schulze und fügt hinzu: „In jeder Gruppe sind meistens acht bis zehn Paare am Start. Ich freue mich schon darauf, die Leistungen der Tänzer zu beurteilen. Das Formationsturnier ist immer sehr spannend.“ (hek)