Dabei ist auch ein 26-jähriger VW T 5-Fahrer angehalten worden, teilt die Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien mit. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,82 mg/l ( das sind 1,64 Promille). Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt, der Führerschein sichergestellt, so die Polizei in ihrer Pressemeldung. pm/rw