Tradition zur Weihnacht Weihnacht in der Glasmacherstadt

In diesem Jahr fand der Weihnachtsmarkt in Weißwasser zum 2. Mal als "Weihnachtsmarkt in der Glasmacherstadt" statt. Rund um das Soziokulturelle Zentrum Telux in der Straße der Einheit hat man versucht vier Tage lang die Besucher in eine vorweihnachtliche
© Foto: Joachim Rehle
Maik Mersivosky entzündet den 100 Kilogramm schweren Stollen.
© Foto: Joachim Rehle
Bäckermeister Maik Mersiovsky aus Weißwasser mit dem brennenden Glasmacherstollen.
© Foto: Joachim Rehle
Auf dem Markt gab es allerlei Selbstgemachtes.
© Foto: Joachim Rehle
Die Eisstockbahn hat André Böhme aus Halbendorf für den Markt zur Verfügung gestellt.
© Foto: Joachim Rehle
Mit den geschmückten Feuerwehrfahrzeugen ist der Weihnachtsmann auf den Weihnachtsmarkt nach Weißwasser gekommen.
© Foto: Christian Köhler
Natürlich hat der Weihnachtsmann in Weißwasser die Wünsche der Kinder entgegengenommen.
© Foto: Joachim Rehle
Ein beliebtes Fotomotiv des Weihnachtsmarktes in Weißwasser: Der Glasmacher-Schwibbogen.
© Foto: Christian Köhler
Weißwasser / 09. Dezember 2019, 10:06 Uhr

Der Weihnachtsmarkt in Weißwasser hat an vier Tagen tausende Besucher von Nah und Fern angelockt. Der Markt auf dem ehemaligen Gelände der Spezialglasfabrik Telux hat die Glastradition der Stadt im Fokus gehabt. Darüber hinaus wurden zahllose Angebote für Familien und Kinder unterbreitet. Am Samstag ist zudem der erste Glasmacherstollen von Bäckermeister Maik Mersiovsky angeschnitten worden. Für die Initiatoren des Marktes besonders schön: Sie erhielten Lob und Anerkennung für die diesjährige Glasmacherweihnacht in Weißwasser.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.