ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:09 Uhr

Tornados sichern sich den Pokal

Turnier. Kürzlich hatten die Tornados erstmals am Floorball-Turnier des Karate-Do-Vereins in Hoyerswerda teilgenommen. Und das mit großem Erfolg. Am Ende nahmen die Nieskyer den Pokal mit nach Hause. Elke Weinig

Handball-, Eishockey- und Floorballspieler traten gegeneinander an, um für einen guten Zweck so viel Geld wie möglich zu erspielen. Der Karate-Do Hoyerswerda hatte die Idee, nicht nur für den Sport, sondern erstmals auch für andere wohltätige und karitative Zwecke Geld zu erspielen.

Unter Leitung von Fitness-Trainer Detlef Kasper bildeten 13 Tornados eine Floorball-Mannschaft. Dazu kamen drei weitere Mannschaften: die Lausitzer Wölfe, der Lausitzer Handballverein und ein Team aus Tschechien. Jeder spielte gegen jeden.

Nachfolgend die Ergebnisse:

Usti nad Labem - Lausitzer Wölfe 1:2, Tornado Niesky - Lausitzer Handballverein 0:6, Lausitzer Wölfe - Tornado Niesky 1:3, Lausitzer Wölfe - Lausitzer Handballverein 2:2, Usti nad Labem - Lausitzer Handballverein 3:0, Usti nad Labem - Tornado Niesky 1:2

Abschlusstabelle:1. Tornado Niesky

2. Lausitzer Wölfe

3. Usti nad Labem

4. Lausitzer Handballverein

Damit wurden die Nieskyer Tornados Sieger des Turniers und konnten einen Pokal mit nach Hause nehmen. Mehr als 200 Zuschauer sahen spannende Spiele und eine unterhaltsame Pausengestaltung.