ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

Tornados Niesky in Liberec erfolgreich

Niesky. Am Sonntag beginnt für die Tornados Niesky mit dem Spiel gegen den EHC Thüringen offiziell die Regionalliga-Eishockeysaison 2009/2010. ewe

Ein letztes Testspiel gab es am Sonnabend für die Cracks um Trainer Jens Schwabe in Liberec. Dort trafen die Tornados wie schon im Vorjahr auf den Armeesportclub VTJ Liberec, der bereits Erfahrungen in der tschechischen Regionalliga Nord gesammelt hat. Außer Torsten Schwarz und Marco Noack war das Nieskyer Team komplett nach Tschechien gereist. Mehr als 70 mitgereiste Fans sahen ein spannendes Spiel, das mit einem Ergebnis von 4:12 für die Tornados endete. Die neu formierten Sturmreihen und auch die beiden neuen Spieler Malte Dünzel und Mojmir Musil gaben damit einen guten Einstand. Die Torschützen waren: Vitezslav Jankovych, Mojmir Musil (je 2), Richard Jandik, Andreas Brill, Jens Schwabe, Malte Dünzel, Sebastian Greulich, Philipp Rädecker, Sebastian Janke, Daniel Wahne. Zufrieden war der Spielertrainer Jens Schwabe an diesem Tag auch mit den Leistungen der beiden Goalies Robert Wolfermann und Ivonne Schröder, die beide je zur Hälfte des Spiels das Tor der Tornados hüteten. ewe