ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:07 Uhr

Veranstaltungstipp
Tom Pauls ist Gast beim nächsten Schlossgespräch

 Der Kabarettist und Schauspieler Tom Pauls ist Gast des Schlossgesprächs.  Foto: Tom Pauls Theater
Der Kabarettist und Schauspieler Tom Pauls ist Gast des Schlossgesprächs. Foto: Tom Pauls Theater FOTO: Tom Pauls Theater
Bad Muskau. Wer ist der Mann, der hinter Ilse Bähnert steckt? Das und noch mehr ist in Bad Muskau zu erfahren.

Die Veranstaltungsreihe Schlossgespräch steht für abwechslungsreiche Gesprächspartner. Am 2. Mai stehen Humor und Schauspielerei im Mittelpunkt des Geschehens. Dann ist Schauspieler Tom Pauls zu Gast.

Der Vorsitzende des Fördervereins Fürst-Pückler-Park Bad Muskau und Ministerpräsident Michael Kretschmer und die Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau laden zu dem Abend ein. Dieser beginnt um 18.30 Uhr im Festsaal des neuen Schlosses.
Michael Kretschmer wird mit Tom Pauls ins Gespräch kommen. Pauls arbeitet seit 1990 als freischaffender Schauspieler und Kabarettist. In seinem ersten Solo-Programm entwickelte er die Rolle der Rentnerin Ilse Bähnert und wurde mit ihr über die Ländergrenzen Sachsens hinaus populär. 2011 gründete er sein eigenes Theater in Pirna, wo er derzeit mit 20 verschiedenen Programmen und vielen verschiedenen Künstlern zu erleben ist.
Die Gastgeber machen darauf aufmerksam, dass eine Anmeldung bis zum 29. April unter 035771 63100 oder info@muskauer-park.de oder im Tourismusbüro im Schloss erfolgen muss. Der Einlass erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung durch den Verein.

(pm/rw)