Er ließ seinen Begleiter nicht aus den Augen und bewachte ihn auch als die Polizei kam. Die Beamten erlebten bei ihrem Befreiungsversuch die Entschlossenheit des frei laufenden Hundes. Um seinen am Zaun verhedderten Freund zu schützen, hinderte er die Polizei an der Annäherung. Deshalb verständigten die Beamten einen Tierarzt, der den festgezurrten Hund befreien konnte. Das tierische Duo kam ins Tierheim, wo sie nun auf ihren Besitzer warten.