ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Tierische Mieter

Zufriedene Mieter darum geht es der Wohnungsbaugenossenschaft Bad Muskau. Dabei hat sie nicht nur die Menschen im Blick, sondern auch die Tiere. Denn die Blocks an der Mittel- und der Parkstraße sind bzw. waren Heimstätte für die Mehlschwalbe. Regina Weiß


Hieß es früher, die Schwalbe unterm Dach sei ein Glücksbringer, sind die Tiere heute eine Seltenheit.
An der Mittelstraße in Bad Muskau fühlen sie sich in den extra angebauten Betonnestern wohl. Seit der Sanierung des Hauses an der Parkstraße gibt es keine Nester mehr. Doch an einer Lösung für die tierischen Mieter wird gearbeitet.